Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Buchhandlung Taube
Die Tauben in SWR1
[Die Tauben im Radio - ein paar Buchtipps vom Täuberich in SWR1]

Über die Vorteile und Segnungen des zweckfreien Spazierns gibt es morgen, am 30.01.2021 einen Beitrag in SWR1 "Bloß kein Stress" um 9.15 Uhr - und die Tauben durften ihren "Senf" dazugeben. Der Beitrag ist auch ein paar Tage nachzuhören auf den Seiten des SWR, keine Sorge ;-)

Die beiden Redakteurinnen Antje Nutbohm und Stefanie Anhalt haben sich mit dem Täuberich unterhalten. Und der hatte natürlich gleich ein paar Buchempfehlungen wenn es um das Flanieren und ums Spazierengehen geht.

Ganz praktisch für die kleinen Ausflüge vor der eigenen Haustür ist das Spazierbuch [Stuttgart to go - Raus aus dem Kessel]. Streckenprofile, Karten und Tipps machen zusammen mit den Bildern Lust, Heimat neu zu entdecken. Da sind sicher ein paar Geheimtipps dabei, die Sie noch nicht kennen. Und durch die praktische Ringbuchheftung kommt der Wanderführer auch in jeder Jackentasche unter ohne sich dabei gleich das Genick zu brechen.

Herzwarm, unterhaltsam, klug und wohltuend fürs Gemüt ist der Roman [Spaziergänger Zbinden] von Christoph Simon. Die Geschichte könnte an [Ziemlich beste Freunde] erinnern... Der 87jährige Held Lukas, lebt in einem Seniorenheim und bekommt wieder mal einen neuen Zivildienstleistenden, Kazim. Und wieder muss Lukas einem jungen, unerfahrenen Menschen erklären, was der Sinn und der Wert des Spazierens, der Bewegung in der Natur ist. Die Spaziergänge der beiden ungleichen Männer führen zu Gesprächen und weit in die Lebensgeschichte des lebensklugen und freundlichen Lukas. In den Spaziergängen ist er seiner verstorbenen Frau Emilie besonders nah. Spazieren in den Gedächtnisräumen des Geistes, Flanieren in Erinnerungen, Teilen von Erfahrungen und Erkenntnissen, Freilaufen von Zwängen und Hindernissen - eine wundervolle Liebesgeschichte in Erinnerungen, ein erzähltes, bewegendes Leben und ein Plädoyer fürs freundliche und vorurteilsfreie Erschließen der Welt.

Und last but not least hatte der Täuberich noch einen Tipp aus dem Verlag Hermann Schmidt: [Draußen gehen] von Christian Sauer. Der ehemalige Chefredakteur des Magazins chrismon lockt uns mit diesem Buch ins Freie, wo sich Kreativität und Freiheit miteinander verbinden und den Geist inspirieren. Jeder Schritt, den wir draußen in der Natur machen bringt uns näher an den Kern von Problemen und vor allem an deren Lösungen heran. Natur, das Leben in und mit der Natur ist Inspirationsquelle und Gelassenheitsübung gleichzeitig. Das ausnehmend schöne Buch ist in farbiges Leinen gebunden, exquisit illustriert und macht Freude beim Betrachten wie beim Durchstreifen der Seiten. Gehen hilft beim Denken - und es beginnt schon mit dem ersten Schritt. Kann mann ünbers Gehen ein ganzes Buch schreiben? Ojaaaaaaaa! Viele praktische Selbsterfahrungen hat der Autor gesammelt und macht sie uns zugänglich, ermutigt zu eigenen Erfahrungen und gibt Hilfestellungen, wie das was mit uns beim Müßig-Gang passiert auch wirklich wahrzunehmen. Eine Schatztruhe für den Alltag.


16,50EUR

inkl. 7% MwSt.


mehr erfahren

12,95 EUR

inkl. 7% MwSt. 


mehr erfahren

29,80 EUR

inkl. 7% MwSt.


mehr erfahren

[Zur Feierstunde im Baden-Württembergischen Landtag]

Jedes Jahr stellt der Landtag zum Holocaust Gedenktag eine andere Opfergruppe in den Mittelpunkt der Feierlichkeiten. In diesem Jahr liegt Fokus auf der Verfolgung der Glaubensgemeinschaft der Zeugen Jehovas. Die Feierstunde kann in der Mediathek des Landtags nachgeschaut werden. Tief berührt hat uns die Geschichte von Simone Arnold-Liebster. Im Gespräch mit den beiden 14jährigen Schülern Mara und Finn aus Ditzingen erzählt sie über ihren Weg. In ihrer Biographie [Allein vor dem Löwen] können auch junge Leser nachvollziehen was den Alltag im Dritten Reich bestimmt hat und wie mutige Menschen dem Regime versucht haben die Stirn zu bieten.
Wegen der großen Nachfrage fehlt das Buch momentan zwar, wir erwarten aber eine Nachlieferung in Bälde.
Simone Arnold-Liebster: Allein vor dem Löwen, Edition Schortgen, 12 Euro

12,00 EUR

inkl. 7% MwSt.


mehr erfahren

[Weiterhin online abrufbar!]

Wie jedes Jahr, so werden wir auch dieses Jahr zum Gedenktag der Opfer des Nationalsozialismus erinnern an einen Menschen, der durch das Nazi-Regime verfolgt wurde und im Konzentrationslager interniert war.
Viktor Frankl war ein österreichischer Neurologe und Psychiater, dem wir die Technik der Logotherapie und der Existenzanalyse verdanken und der in seinem Werk "...und trotzdem Ja zu Leben sagen" seine Erfahrungen im Lager aufnotiert hat. Die Zeit dort hat ihn, was Wunder, stark geprägt. Sein positiver und lebensbejahender, zupackender und aktiver Griff ist inspirierend und zeigt wie ein Leben gelingen kann.

Der Vortrag von Axel Grau und dem Täuberich Markus Schneider ist kostenlos für jeden auf youtube zu streamen (Dauer etwa 35 Minuten). Auf Wunsch reichen wir auch das Manuskript nach.

10,00 EUR

inkl. 7% MwSt.


mehr erfahren

[Und wie kommen wir jetzt zu den Büchern bei geschlossener Tür?]

Bestellen Sie Ihre gewünschten Bücher vorab einfach telefonisch oder in unserem Onlineshop und holen Sie sie vor Ort in der Buchhandlung ab.
Wie das click&collect Verfahren funktioniert lesen Sie hier. 
Sie dürfen sich Ihre bestellten Bücher aber nach wie vor gerne nach Hause liefern lassen, ab 20 Euro portofrei bis fast auf die Couch.
Wir sind für Sie da - weil Sie auch für uns da sind. Danke.

Nutzen Sie zum Stöbern unseren Onlineshop, die wunderbaren Literaturmagazine die wir im Laden kostenlos verteilen, unsere Empfehlungen auf instagram. Rufen Sie uns an, schreiben Sie uns Mails mit Ihren Bestellungen - das kennen Sie schon von ersten Lockdown.
Bleiben Sie geduldig und positiv gestimmt - das neue Jahr wird viel Gutes für uns alle bereithalten, da sind wir sicher.

Kommen Sie also gut durch die Tage, lesen Sie sich die Zeit schön, gehen Sie auf Reise im Kopf, atmen Sie tief durch, bleiben Sie gesund und bleiben Sie uns weiter gewogen
Herzlichst, Ihr Tauben

Wir sind da...


Buchhandlung Taube
Text und Gestaltung der aktuellen [Taubenpost]: Markus Schneider, Inh. Buchhandlung Taube Marbach und Waiblingen

Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

 

gemeinsamer Newsletter der

Buchhandlung Taube
Inh. Markus Schneider e.K.
Marktstrasse 2
71672 Marbach am Neckar
Fon 07144-8872788
marbach@buchhandlung-taube.de

Buchhandlung Taube
Inh. Markus Schneider e.K.
Marktplatz 8
71322 Waiblingen
Fon 07151-9757038
waiblingen@buchhandlung-taube.de

und der
Buchhandlung Taube
Inh. Martina Taube
Henry-Miller-Strasse 3
74336 Brackenheim
Fon 07135-936183
brackenheim@buchhandlung-taube.de

Onlineshop der Buchhandlung Taube
CEO: Markus Schneider