Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Buchhandlung Taube

Hahnekampf im Laden
[Meins! - Nein, meins! - Neee, das will ich! - Ich gebs nicht her! Das ist meins!]

Na sag mal, um was streiten die beiden Kampfhähne, ähhhh Täuberiche denn da?
Es ist eine sensationelle Entdeckung beim Taschen Verlag - und der Streit lohnt sich, denn der Gewinner hält am Ende ein sagenhaft schönes Buch in Händen.

Aber das ist nur eines der wunderbaren Bücher, die wir Ihnen heute im Newsletter zeigen wollen. Ende August, Anfang September ist die Zeit in der die Verlage ein Schätzchen nach dem anderen auf den Markt bringen. So viele schöne Bücher und Neuerscheinungen hatten wir über den Sommer ja nicht unbedingt - dafür knallts jetzt im Herbst umso mehr. Es ist schwierig da eine Auswahl für den Newsletter zu finden - wir probieren es mal.

Alle Bücher, die es heute nicht in des Newsletter geschafft haben ("Ich habe heute leider kein Foto für Dich.") müssen aber nicht trauig sein: im Laden oder im neugestaltenen Onlineshop ist Platz genug für Euch alle ;-)
Und die nächste [Taubenpost] kommt ja auch so sicher wie das Amen in der Kirche. Da gibts dann noch mehr Tipps von uns. Und offline in unseren Läden ja eh!!!!!

Veranstaltungen haben wir ebenfalls im Gepäck und eine Neuigkeit, die die Tauben fast umgehauen hat. Los gehts, genießen Sie Ihre [Taubenpost]...

[Die schönsten Männer-Spielzeuge...] - ein opulenter Geschenkband
Ultimate Toys for Men Im Grunde unterscheiden sich die Spielzeuge der kleinen Jungs von denen der großen Jungs nur in zwei wesentlichen Punkten: Sie werden mit den Jahren immer größer - und kostspieliger. Aus Matchbox-Autos werden reale Nobelkarossen, aus Modellschiffen Motor- und Segelyachten, und die Plastikarmbanduhr weicht einem Schweizer Chronografen mit Ewigem Kalender und Minutenrepetition.

Dieser opulent ausgestattete Bildband vereint sie alle in einem Buch: Sportwagen, Armbanduhren, Designklassiker, Schreibgeräte, Luxusmöbel, Whisky, Zigarren, Skier, Hide-Aways in den Alpen... Alles, was Mann begehrenswert findet. Wir sind aus dem Staunen gar nicht mehr herausgekommen. Ein unfassbar schönes Geschenk voll Luxus, Genuss und Ästhetik für erwachsen gewordene Jungs (und Mädels natürlich auch).
Hochwertiges, gestrichenes Bildbandpapier, ein samtiger Textileinband, brillante Fotos - wer da nicht ins Schwelgen gerät muss dringend zum Optiker. Ach ja, Brillen sind in diesem Buch auch zu bewundern - spätestens da war es um den Täuberich geschehen ;-)
Machen Sie Ihrem Liebsten eine Freude, denken Sie schon mal an Weihnachten oder gönnen Sie sich dieses Wunderbuch ganz einfach selbst. Sie werden es nicht bereuen. Ein spektakuläres Bilderbuch der feinen Luxusgüter, die oft durch Schönheit und Einfachheit begeistern.
[Ultimate Toys for Men] aus dem Taschen Verlag, 79,90 Euro (und jeden Cent wert!)
Übrigens: wer von den beiden Täuberichen nach diesem epischen Kampf im Waiblinger Laden als Sieger vom Platz gegangen ist, ist nicht überliefert. Es wird aber gemunkelt, dass zwei dieser Bücher über den Ladentisch gegangen sind... Und somit gab es also wahrscheinlich NUR Gewinner ;-)

[Aller guten Dinge sind drei...] - Die Neuerscheinungen des Diogenes Verlages

Dass wir den Diogenes Verlag sehr mögen, ist kein Geheimnis. Da geht es nicht nur den Tauben in Marbach, Waiblingen und Brackenheim ähnlich, sondern sicher auch vielen Lesern unter Ihnen. In diesem Herbst sind wir aber besonders begeistert von den Neuerscheinungen. Denn es sind nicht nur erzählenswerte Geschichten, sondern sie sind auch formal höchst kreativ und dadurch regelrecht bezwingend.

Der Roman [Drei] von Dror Mishani ist in Israel bereits das Buch des Jahres. Bei uns ist es frisch erschienen. Es erzählt die Geschichte dreier Frauen, die auf die eine oder andere Weise alle an den gleichen Mann geraten. Es verbietet sich mehr von der Geschichte zu erzählen, denn dadurch würden wir zuviel verraten. Verfolgen Sie die drei Frauen und tauchen Sie ab in diese Geschichte zwischen Psychogramm, Familienbuch und Krimi - es wird Sie begeistern. Manchmal muss man in der Beschreibung einfach ein bisschen geheimnisvoll bleiben um den Lesern nicht die Überraschung zu verderben...

[Der Sprung] ist ebenfalls ein geglücktes, formales Experiment - und weit mehr als das. Simone Lappert gelingt es auf beeindruckende Weise das Portrait einer jungen Frau zu zeichnen. Sie steht auf einem Dach und weigert sich herunterzukommen. Wird sie springen? Warum könnte sie springen? Was geht in den Köpfen der Schaulustigen vor? Wie sind wir alle in diese Situation gekommen? Atemberaubend spannend und sehr empathisch ist dieser Blick hinter die Fassade - und sicher einer der spektakulärsten Romane des Herbstes.

Und dann gibt es da noch Motti Wolkenbruch. Den kennen Sie vielleicht von Thomas Meyers erstem Roman [Wolkenbruchs wunderliche Reise in die Arme einer Schickse]. Mittlerweile hat er sich von seiner allzu frommen, jüdischen Familie losgesagt und stolpert schon in das nächste Abenteuer. Die Eroberung der Weltherrschaft. Dass auch da, die eine oder andere Schickse (nicht-jüdische Frau) seinen Weg kreuzt und ihm den Kopf verdreht dürfte klar sein, denn für Schicksen war und ist unser Motti einfach anfällig. Turbulent, urkomisch und weltklug - literarische Unterhaltung mit knitzem jüdischem Witz. Beim Wein würde mann "süffig" sagen und die Augen würden zu glänzen anfangen.
Drei
Sprung
Wolkenbruch
[Drei] von Dror Mishani, Diogenes Verlag, 24 Euro - auch als ebook und Hörbuch
[Der Sprung] von Simone Lappert, Diogenes Verlag, 22 Euro - auch als ebook
[Wolkenbruchs waghalsiges Stelldichein mit einer Spionin] von Thomas Meyer, 24 Euro - auch als Hörbuch

[Weitere Neuerscheinungen der letzten Tage...]
Harry Hole ist endlich zurück: [Messer] von Jo Nesbo, 24 Euro - auch als ebook und Hörbuch
der neue Roman von Matthias Brandt: [Blackbird], 22 Euro - auch als ebook und Hörbuch
stimmunsgvoller Spätsommerroman: [Südlichter] von Nina George, 18,99 Euro - auch als ebook
Talkshows, Besprechungen... [Es wird Zeit] von Ildiko von Kürthy, 22 Euro - auch als ebook und Hörbuch

Ab aufs Rad!
[Charlotte ist in Marbach angekommen...]

Nach Langen Hin und Her und viel aufopferungsvoller Arbeit des Teams ums Marbach Lastenrad wird es kommenden Samstag, 31.08.2019 vormittags endlich soweit sein - das Marbacher Lastenrad Charlotte wird der Bürgerschaft übergeben. Das wird gefeiert mit einem großen Fest am Marktbrunnen. Fair gehandelte, nachhaltige Produkte wird es geben, Einführungen, ein Fahrtraining (ab 14 Uhr Uhr am Turnhallenplatz an der Haffnerstraße) und einiges mehr. Löchern Sie die Initiatoren, gucken Sie sich die Charlotte an und überlgen Sie, wie das Lastenrad vielleicht auch Ihren Alltag ein bisschen leichter und zudem noch umweltschonender machen kann.

Ab Montag, 02. September ist das Lastenrad ausleihbar - völlig kostenlos. Ausleihstation ist die Buchhandlung Taube in der Wendelinskapelle, später sollen weitere Verleihstationen in Marbach dazukommen. Alles was Sie tun müssen ist, sich auf der Seite des Lastenrades zu registrieren und einen Termin über die Onlineplattform zu reservieren. Machen Sie Ihre Getränke-Einkäufe doch künftig einfach mal so - bergauf hilft die Elektrounterstützung. Bringen Sie Ihr Kind mit dem Lastenrad in den Kindergarten, es gibt nämlich einen praktischen eingebauten Sitz. Eine Radtour übers Wochenende? Auch kein Problem, bis zu drei Tage können Sie das Lastenrad leihen. Versuchen Sie einfach mal die neue Art der Mobilität in Ihren Alltag zu integrieren.

Die Tauben haben vor, die innerstädtischen Lieferungen an Schulen, Literaturarchiv und Bibliothek künftig mit dem Lastenrad auszufahren. Wenn Sie also einen Täuberich auf dem Lastenrad sehen winken Sie mal ;-)
40 Trails in den Alpen
Philosophie des Radfahrens
ebike Touren
Fahrradtouren

[Und auch im späten Sommer ist einiges geboten bei uns...]

Aber das wissen Sie sicher schon - denn Sie haben ja unseren Newsletter abonniert ;-)
Lesungen, Buchpräsentationen und Aktionen rund ums Buch und um Ihre Lese-Leidenschaft. Vielleicht ist ja mal wieder was für Sie dabei?


31.08.2019 - [Marbacher Lastenrad] - Übergabefest am Marbacher Marktbrunnen

03.09.2019 - [Lieblingsbücher-Abend] - in der Bücherei in Poppenweiler

14.09.2019 - [Verrückt, verzückt, verliebt...] - mit Täuberich Markus Schneider in der VHS Calw

20.09.2019 - [Die Mörderischen Schwestern] - ausverkauft

28.09.2019 - [Zukunftsmarkt zur Klimaschutzwoche Rems-Murr] - mit großen Büchertisch der Buchhandlung Taube im Kulturhaus Schwanen in Waiblingen

02.10.2019 - [Blätterrauschen] - Neuerscheinungen mit dem Taubenteam und dem Team der Bücherei Benningen in der Bücherei Benningen

08.10.2019 - [Alltag ohne Plastik!] - Infoabend in der Stadtbücherei Marbach mit Büchertisch der Buchhandlung Taube

19.10.2019 - [Fahrt zur Frankfurter Buchmesse] - noch gibt es ein paar Restplätze

21.10.2019 - [Eine unsterbliche Frau] - Lesung mit Autorin Sybille Knauss in der Stadtbücherei Marbach

23.10.2019 - [Bücherabend] - Neuerscheinungen mit Claudia Werning in der Ortsbücherei Pleidelsheim

24.10.2019 - [Mordhass] - Krimilesung mit dem Autorenduo Dorra/Zellner in Waiblingen

25.10.2019 - [100 Jahr Kochbücher mit Leidenschaft] - Genussabend mit den Hädecke Verlag im Laden in Waiblingen

26.10.2019 - [100 Jahr Kochbücher mit Leidenschaft] - Genussnachmittag mit dem Hädecke Verlag im Laden in Marbach

Und noch weitere Veranstaltungen finden Sie auf der Homepage der Tauben...
Langweilig wird es Ihnen und uns im Herbst also sicher nicht ;-)

Nur noch wenige Restplätze für die Buchmesse-Fahrt mit den Tauben!
Samstag, 19. Oktober [Tauben on Tour] - Fahrt zur Buchmesse Frankfurt 2019

Frankfurter Buchmesse 2019 Literatur hautnah erleben – wo wäre das besser möglich, als auf der alljährlichen Frankfurter Buchmesse. Hier treffen sich die Macher der Branche. Ob Verleger, Buchhändler, Agenten, Filmproduzenten, Autoren – jedes Jahr im Oktober kommen alle zusammen und lassen Neues entstehen.

Sie wollten schon lange mal dieses besondere Ereignis miterleben? Oder gehört der Messebesuch schon zur Tradition für Sie?

Dann schliessen Sie sich uns doch an – die Buchhandlung Taube organisiert wie jedes Jahr eine Tagesfahrt zur Franfurter Buchmesse. Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung auf der Messe, aber wir haben bei befreundeten Verlagen auch kleine Überraschungen für Sie organisiert.
6.50 Uhr Abfahrt Busbahnhof Marbach (weiterer Zustieg Brackenheim um 7.30 Uhr) - Rückfahrt von Frankfurt circa 17.15 Uhr - Ankunft Marbach 20.00 Uhr - genaue Informationen bei Buchung im Laden.

Preis inkl. Hin- und Rückfahrt im 4*-Bus und Eintrittskarte: 48 Euro (davon Messeticket 20 Euro)
Anmeldung in der Buchhandlung Taube

Übrigens: im kommenden Jahr planen wir wieder eine Reise zur Leipziger Buchmesse vom 13.03.2020 bis 15.03.2020. Das wird ein besonderes Erlebnis. Mehr Informationen in Bälde.

[Ein Selbstwertgenerator für Motivation und Selbstcoaching]

Ein paar gute Worte tun immer gut - und manchmal müssen sie gar nicht von einem Gegenüber kommen. Manchmal kann mann sich mit ein paar starken und stärkenden Sätzen auch ganz gut selbst motivieren und beflügeln.
Der [Selbstwert-Generator] aus dem Carl Auer Verlag enthält über 200.000 positive Affirmationen für Ihren Alltag, eine positive Selbstbeziehung, Sicherheit und Erfolg. Egal ob in der Familie, im Beruf oder für die Praxis - dieses humorvolle und einfach Hilfsmittel kann schnell zu Ihrem täglichen Begleiter werden. Wenn man sich selbst morgens zur Tasse Kaffee mit dem Satz "Zweifelsfrei erkenne ich an, dass meine Wünsche und Bedürfnisse wichtig sind." einen motivierenden Schub geben kann, dann hat man den Tag schon halb gewonnen.
Selbstwertgenerator 1
Selbstwertgenerator 2
Selbstwertgenerator 3
Selbstwertgenerator 4
Michael Bohne: [Der Selbstwert Generator] aus dem Carl Auer Verlag, 29,90 Euro

[Ein Blick in unsere Buchhandlungen und die aktuellen Tische und Themen...]
Matthias Engels: [Die wilden Passagen der Herren Wilde & Hamsun], 19,90 Euro
Sandra Müller: [Dog People] aus dem Verlag TeNeues, 24,50 Euro
[Unendlich erleben] - Buch zur Remstalgartenschau 2019, 24,90 Euro
[Holzklotz] - 30 verschieden Holzklötze aus heimischer Buch, Magellan Verlag, 24 Euro

[Deutscher Buchhandlungspreis 2019 für die Tauben...]
Deutscher Buchhandlungspreis 2019 für die Tauben Zu guter Letzt haben wir noch eine besondere Neuigkeit für alle Taubenfreunde: die Buchhandlung Taube Marbach und Waiblingen ist dieses Jahr Preisträger des Deutschen Buchhandlungspreises.

Der Preis wird von der Kulturstaatsministerin Monika Grütters vergeben und geht an Buchhandlungen, die sich im besonderen Maße um das Kulturgut Buch verdient gemacht haben. Neben einem vielfältigen Veranstaltungsprogramm, Engagement in der Leseförderung und innovativen Geschäftsideen werden auch Onlinemarketingmaßnahmen wie dieser Newsletter mit in die Bewertung der unabhängigen Fachjury einbezogen - das heißt, die [Taubenpost] ist ebenfalls preiswürdig ;-)

Und weil wir viele Dinge zusammen mit unserer Schwesterbuchhandlung in Brackenheim realisieren wie zum Beispiel die Buchmessefahrten nach Frankfurt und Leipzig oder auch den Onlineshop werden damit auch die Brackenheimer Tauben ausgezeichnet. 
Und weil ohne Sie, unsere Taubenfreunde und Kunden unsere Buchhandlungen gar nicht denkbar wären, werden auch SIE mit ausgezeichnet.
Vielen Dank für Ihre Treue, Ihre Freude am Lesen und Entdecken in unseren Läden. Ohne Sie wäre das alles nicht möglich!


Deswegen wollen wir feiern! Wenn der Täuberich Markus Schneider nach der Preisverleihung am 02.10.2019 in Rostock heimkehrt, hat er einen Preis im Gepäck aus der Kategorie "hervorragende Buchhandlung", "herausragende Buchhandlung" oder "beste Buchhandlung". Wie auch immer: am Freitag, 04.10.2019 19 Uhr laden wir Sie ein in die Wendelinskapelle um das Ereignis bei einem Glas Sekt, Livemusik und ein paar Worten zu feiern. Denn wir sind unwahrscheinlich stolz drauf! Wir freuen uns auf Sie.

Gefällt Ihnen die [Taubenpost]? Dann empfehlen Sie uns gerne weiter. Wir freuen uns über jeden neuen Abonnenten.
Wir versprechen auch, dass wir Sie nicht mit Mails bombardieren werden. Denn die [Taubenpost] ist handgestrickt, entsteht in mühevoller aber sehr befriedigender Heimabeit am PC des Täuberichs ;-)


Herzlichen Dank für Ihr Vertrauen und Ihre Rückmeldungen. Bleiben Sie uns gewogen: BUCH TUT GUT.

Es grüßen alle Tauben

Und zum guten Schluss: wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn gerne behalten ;-)


Buchhandlung Taube
Text und Gestaltung [Taubenpost]: Markus Schneider, Inh. Buchhandlung Taube Marbach und Waiblingen

Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

 

gemeinsamer Newsletter der

Buchhandlung Taube
Inh. Markus Schneider e.K.
Marktstrasse 2
71672 Marbach am Neckar
Fon 07144-8872788
marbach@buchhandlung-taube.de

Buchhandlung Taube
Inh. Markus Schneider e.K.
Marktplatz 8
71322 Waiblingen
Fon 07151-9757038
waiblingen@buchhandlung-taube.de

und der
Buchhandlung Taube
Inh. Martina Taube
Henry-Miller-Strasse 3
74336 Brackenheim
Fon 07135-936183
brackenheim@buchhandlung-taube.de

www.buchhandlung-taube.de
CEO: Markus Schneider